kindergardens4senegal.org

Hilfe zur Selbsthilfe

Hilfe zur Selbsthilfe

Aktueller Projekt-Stand, 8. Dezember 2017

1 Supervisor Neubau Lamin Mane Elhadji Dieme

Der Bauplan ist fertig und der Vertrag mit dem verantwortlichen Maurer wird in diesen Tagen abgeschlossen. Nebst dem guten Ruf des so genannten „Chef du masson", haben uns auch die verschiedenen Gebäude überzeugt, welche von ihm erstellt wurden und wir besichtigt haben. Das zum Teil noch von Sträuchern überwucherte Bauland wird diese Woche von der Dorfbevölkerung gesäubert, wobei selbst die Wurzeln ausgerissen werden müssen. Bald kann also mit dem Fundament begonnen werden. Das heisst, es werden zuerst über mehrere Tage Schaufel um Schaufel geschwungen, bis die entsprechenden Grabungen fertig sein werden. Alle Arbeiten für einen Neubau werden hier noch von Hand ausgeführt. Es gibt keine Maschinen, keinen Bagger oder Kran. Baulärm ist ein Fremdwort.

2b Ndimbal xale y mit Marielle Furter

Grosse Bereicherung, Partnerorganisation ndimbal xale yi

Es war ein wirklich guter Entscheid, eine auf unseren Verein abgestimmte, senegalesische Partnerorganisation zu gründen. Die erwarteten Vereinfachungen bestätigten sich bereits bei den Vorbereitungen und nun auch bei der gesamten Planung unseres zweiten Kindergarten- Projekts. Aktuell arbeite ich vorwiegen mit Elhadji Dieme, (Leitung Projekte), während die weiteren Vorstandsmitglieder für einzelne Aufgaben eingesetzt werden. Wir konnten uns kürzlich sogar mit dem Minister von Sedhiou treffen und ihn persönlich über unser Vorhaben informieren. Er schätzt unsere Tätigkeit für die Kinder im Senegal sehr und hat uns angeboten, sich jederzeit bei ihm zu melden, falls Probleme auftauchen sollten.

3 Elhadji Mamadou Dieme 4

Kränzchen für den Präsidenten, Elhadji Mamadou Dieme

Jemanden gefunden zu haben, dem ich 100% vertrauen kann, der sich mit seinem besten Wissen und Gewissen für die Umsetzung unseres Projekts einsetzt, ist für mich wahrlich ein Geschenk und nicht selbstverständlich. Das Engagement von Elhadji Dieme übersteigt alle meine Erwartungen, vor Allem für afrikanische Verhältnisse. Für das Fest der ersten Steinsetzung in Goudiabya war sein Einsatz unermüdlich und ich erlebte ihn von früh bis spät beschäftigt, damit die ganze Organisation dem entsprechend umgesetzt wurde. Diese grossartige Leistung des Präsidenten hat letztendlich viel zu dem guten Gelingen und der wunderschönen Stimmung des Anlasses beigetragen. (Siehe unterstehenden Tagebuch- Bericht). Mit dem selben Elan erlebe ich ihn nun bei all den vielen Verhandlungen bezüglich der Umsetzung von unserem zweiten Kindergartenprojet.

4 Elhadji Dieme mit Inspecteur Sagna

Grosse Entlastung

Es zeigt sich, dass wir bei Gesprächen, Sitzungen und Verhandlungen bessere Resultate erzielen können. Einheimische verstehen sich besser untereinander, als wenn ich mich auf meine „schweizerische Art" ausdrücke. Zwar lerne ich täglich dazu, die senegalesischen Eigenheiten und Umgangsformen werden mir stets gebräuchlicher, trotzdem ist das gegenseitige Verständnis nicht immer einfach. Somit erleichtert mich die Zusammenarbeit mit Elhadji Dieme sehr, und ich bin mehr als froh um diese Entlastung der ganzen Projektarbeit und Verantwortung vor Ort.

5 Elhadji Dieme mit Chef Village Arouna Goudiaby rechts

Viele Vorteile

Elhadji, aufgewachsen in Sedhiou, kennt „seine Pappenheimer". Er weiss, auf was besonders geachtet werden muss und wie bestimmte Aussagen zu verstehen sind, damit ein gutes, gegenseitiges Verständnis und Übereinkommen erreicht werden kann. Dazu kommt der grosse Vorteil, dass er die Preise genau kennt oder in Erfahrung bringen kann, was unsere Projektauslagen merklich sinken lässt. Viele unnötige oder höhere Ausgaben können vermieden werden, wenn ein Einheimischer die Preise aushandelt. Sieht der Verkäufer oder Arbeiter hingegen «eine Weisse» vor sich stehen, steigen die Kosten oft rasant in die Höhe.

Bankverbindung

Einzahlung für
NEUE AARGAUER BANK AG
5001 AARAU

Zugunsten von
CH28 0588 1047 5101 4100 0
kindergardens4senegal
5612 Villmergen

Konto 50-1083-6

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.
Marielle Furter