kindergardens4senegal.org

Hilfe zur Selbsthilfe

Hilfe zur Selbsthilfe

CD von Elhadji Dieme

Besinnliche Kora-Musik aus Senegal

Cd von Elhadji Dieme, Senegal

passend zur Weihnachtszeit.
Auch ein ideales Weihnachtsgeschenk für die Seele.
Bestellungen unter:
+41 76 337 72 00

Hörprobe Kora-Musik

Ihr Browser unterstützt kein HTML5 video. Hier klicken um das Video herunterzuladen.

Aktuelles aus dem Senegal, Mai 2020

Weinendes Auge…, mein Flug vom 12. Mai wurde annulliert

Lachendes Auge…, ich kann die aktuellen Bauarbeiten vom Kindergarten- Komplex bis zum Ende weiter begleiten.

Mit dem konkreten Beschluss an der letzten Generalversammlung, den bestehenden Kindergärten in Sédhiou unsere Unterstützung anzubieten, sind wir inzwischen beim grössten Projekt der diesjährigen Bauphase, einem ganzen Kindergarten – Komplex angelangt. Zu einem bestehenden Klassenraum fügen wir zwei grosszügige Klassenzimmer für die weiteren Klassen hinzu, welche bis anhin in üblen Provisorien unterrichtet werden mussten. Dazu kommt eine unterteilte Toilette für Mädchen und Jungen, voraussichtlich auch Bureau und kleiner Lagerraum. Ein Klassenraum ist fertig, der Zweite wird bereits aufgemauert, die Toilette erhält das Fundament.
Kleine Kammer für 30 Kinder
Kleine Kammer für 30 Kinder
Baustelle mit Maskenpflicht
Baustelle mit Maskenpflicht
Erster Klassenraum fertig
Erster Klassenraum fertig
Zweiter Klassenraum in Arbeit
Zweiter Klassenraum in Arbeit
Happy Team 

Es ergab sich wie von selbst, bei welcher der acht Schulen wir beginnen, dem integrierten Kindergarten zu würdigen Klassenräumen und Toiletten zu verhelfen. Es war nach einer Besprechung beim Inspektorat, als mir Elhadji überraschend die Schule nebenan zeigte, welche er selbst als Junge besucht hatte. Wir entdeckten die Bauarbeiten für einen -zu- kleinen Klassenraum. Ein anwesender Lehrer informierte uns, dass dort ein Kindergartenraum entstehen soll. Der Direktor selbst sei bemüht, mit einem Teil des Schulgeldes den Kindern zu besseren Konditionen zu verhelfen. Spontan sagte ich mir, wenn schon gebaut wird, warum eine halbbatzige Lösung?! Ausserdem hat die Schule aktuell keine Einnahmen, um weitere Arbeiten am Gebäude zu finanzieren, da hier alle Kindergärten geschlossen bleiben bis zum nächsten Schuljahr, (Oktober 2020).

So habe ich mich entschieden, die Finanzierung für dieses Gebäude zu übernehmen und gleichzeitig den Raum von 50 m2 auf 100 m2 zu vergrössern. In einem konkreten Gespräch mit allen verantwortlichen Personen wurden uns die zusätzlichen Missstände bewusst. Somit erweiterten wir unser Projekt auf zwei Klassenräume, Toilette, Bureau und Lagerraum. Die Bauten werden im Halbkreis angelegt, damit im grossen Schulgelände ein separates Kindergartenareal ersteht, wo die Kleinen sich geschützt aufhalten können.

Auch wir hatten einige Verzögerungen wegen dem Coronavirus. Doch sind wir zuversichtlich, dass wir vor Mitte Juni, also vor der Regenzeit, die Bauarbeiten des letzten Klassenraums und der Toilette, evtl. sogar mit Bureau und Materialraum abschliessen können. Weitere Projekte werden wir gegen Ende Jahr wieder in Angriff nehmen, nach dem grossen Regen. Inzwischen habe ich ein ganzes Dossier mit Anfragen der örtlichen Schulen. Bei jedem Besuch stelle ich tatsächlich fest, dass in sehr improvisierten und ungeeigneten Räumen unterrichtet werden muss. Und die Toiletten sind oft ein elendes Bild.

>> mehr Bilder

Um unsere Pläne zu verfolgen sind wir auf weitere Spenden angewiesen.

Vielen herzlichen Dank.

Meinen Flug habe ich neu für den 20. Juli 2020 gebucht und hoffe, bis dann auch wirklich in die Schweiz fliegen zu können. Ich freue mich auf so manches Wiedersehen.

Liebe Grüsse

Marielle Furter

Präsidentin, Leitung Projekte

 

Bankverbindung

Einzahlung für
NEUE AARGAUER BANK AG
5001 AARAU

Zugunsten von
CH28 0588 1047 5101 4100 0
kindergardens4senegal
5612 Villmergen

Konto 50-1083-6

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.
Marielle Furter